4-4-2
Wohl nach Spanien News

Fix: Simone Grippo verlässt Vaduz zum Saisonende

Der FC Vaduz hat den Abgang von Innenverteidiger Simone Grippo per Saisonende bestätigt.

Der auslaufende Vertrag des 28-jährigen Italo-Schweizers wird nicht mehr verlängert. Dies hätten gemeinsame Gespräche ergeben. Grippo wechselte im Januar 2014 als vereinsloser Spieler zu den Liechtensteinern und hat sich in der Folge einen Stammplatz erarbeitet. In dieser Saison absolvierte er bislang 18 Ligaspiele und erzielte dabei drei Tore.

Nach Informationen von “Blick” wird sich Grippo dem spanischen Zweitligisten Real Saragossa anschliessen. Dieser Wechsel ist allerdings noch nicht bestätigt.

  psc       24 März, 2017 15:08
CLOSE