4-4-2
Richtung Winterthur News

Captain Granit Lekaj verlässt den FC Wil

Der FC Wil muss den Abgang seines Captains Granit Lekaj in Richtung Winterthur verkraften. Dafür wurden die Verträge mit drei weiteren Spielern verlängert.

Granit Lekaj unterschreibt beim Ligakonkurrenten einen Zweijahresvertrag bis 2020. Im Sommer kehrte der 28-jährige Innenverteidiger aus Schaffhausen zu seinem früheren Klub nach Wil zurück. Nach einem Jahr ist nun bereits wieder Schluss.

Die Ostschweizer verkünden dafür die Vertragsverlängerungen mit Spielmacher Sandro Lombardi (31), Innenverteidiger Fuad Rahimi (20) und Goalie Zivko Kostadinovic (26). Alle drei haben neue Arbeitspapiere bis 2020 unterzeichnet.

  psc       5 Juni, 2018 14:22
CLOSE