4-4-2
Krach mit Trainer Fünfstück News

Vonlanthen beim FC Wil suspendiert

Der frühere Schweizer Nationalstürmer Johan Vonlanthen wurde beim FC Wil suspendiert.

Grund dafür ist laut “Blick” ein Streit des 32-Jährigen mit Trainer Konrad Fünfstück. Weil ihn dieser zuletzt auf die Bank setzte und trotz Rückstand auf Defensivkräfte statt den Angreifer setzte, verweigerte Vonlanthen seinem Coach nach dem Spiel gegen Aarau den Handschlag. Der Klub suspendierte den Routinier nun vorläufig.

Vonlanthen steht bei Wil bis 2019 unter Vertrag. Eigentlich war er auch für eine Rolle nach der Aktivkarriere vorgesehen. Wie es nun mit ihm weitergeht, ist unklar. Unter Fünfstück wird er wohl nicht mehr spielen.

  psc       16 Mai, 2018 15:29
CLOSE