• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ins Stadion Bergholz News

Unbespielbarer Rasen: Der FC Winterthur weicht nach Wil aus

Der FC Winterthur wird seine Heimspiele vorläufig in Wil austragen. Grund dafür ist das unbespielbare Terrain im Stadion Schützenwiese.

Die Zürcher haben bei der Swiss Football League deshalb einen Antrag für den Umzug gestellt. Die Erlaubnis wurde erteilt. Bis maximal zum Ende dieser Saison weicht der FC Winterthur in die Ostschweiz ins Stadion Bergholz des FC Wil aus. Für den letzten Spieltag der Challenge League muss allerdings eine alternative Lösung gefunden werden, falls die Schützenwiese dann immer noch nicht bereit ist, da Winterthur und Wil gleichzeitig Heimspiele austragen.

Ziel der Zürcher ist es, im Mai wieder auf die Schützenwiese zurückzukehren. Derzeit ist der Rasen unbespielbar.

  psc       24 März, 2021 16:55
CLOSE