• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gurovits auf der Suche News

Chinesische Investoren für GC?

Der zurzeit einzig verbliebene GC-Verwaltungsrat Andàs Gurovits ist weiterhin auf der Suche nach Investoren. Das chinesische Unternehmen Fosun International könnte einsteigen.

Der portugiesische Star-Berater Jorge Mendes steht als Berater in Verbindung mit Firmenmitbegründer Guo Guangchang. Die Wolverhampton Wanderers in der Premier League hat dieser bereits einvernommen, weitere Investitionen sind geplant. Laut “Tagesanzeiger” spielen die Grasshoppers weiterhin eine Rolle. Gurovits hat von den GC-Hauptaktionären Stephan Anliker und vor allem Peter Stüber, die je 45 Prozent der Aktien halten, den Auftrag erhalten, nach potentiellen Käufern zu suchen. Die heisse Phase läuft, zumal sich GC in der kommenden Woche auch um die Super League-Lizenz bemüht.

Am Mittwoch wurde die “Mir wänd ufe”-Kampagne lanciert, obwohl das Defizit für die laufende Saison erneut rund 5 Mio. Franken betragen wird. In der kommenden Saison soll es auf 3 Millionen reduziert werden. Anliker und Stüber werden die aktuellen Verluste noch einmal decken. Mit neuen Besitzern könnten die Investitionen hoch gehalten werden, ansonsten droht eine Reduktion des Budgets auf rund 10 Mio. Franken, was für die Super League und für die Hoppers kein grosser Wert mehr wäre. Auch deshalb ist die Investorensuche elementar.

Angeblich hat Gurovits auch noch andere potentielle Käufer an der Angel. Sogar Ex-Präsident Stephan Rietiker soll mit russischem Geld ein “Angebot” eingereicht haben. Öffentlich äussern will sich Gurovits zur aktuellen Lage nicht. Das wird er erst tun, wenn eine Lösung unter Dach und Fach ist.

  psc       27 Februar, 2020 09:51
CLOSE