• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wieder Geschäftsführer beim EHC Arosa News

GC bestätigt: Fetscherin verlässt den Rekordmeister

Vor wenigen Tagen sorgte Adrian Fetscherin mit einem Statement in den sozialen Medien für hellen Aufruhr. Nun ist sein Ausscheiden beim Grasshopper Club Zürich offiziell bestätigt worden.

Adrian Fetscherin und der Grasshopper Club Zürich gehen per sofort getrennte Wege. Der Schweizer Rekordmeister gibt in einer Mitteilung bekannt, dass das Geschäftsleitungsmitglied und Leiter Kommunikation, Marketing, Ticketing und Verkauf den Verein verlässt.

Fetscherin hat bereits eine neue (alte) Aufgabe – der 46-Jährige kehrt als Geschäftsführer zum EHC Arosa zurück, für den er vor seinem GC-Engagement bereits fünf Jahre tätig war. Die Zusammenarbeit ist ab dem 1. März gültig, Fetscherin wird dann wieder die operativen Geschäfte der Graubündener verantworten.

“Es freut mich sehr, dass Adrian Fetscherin zu uns zurückkehrt. Auf den EHC Arosa warten auf Grund der aktuellen Pandemie-Zeit weiterhin grosse Herausforderungen. Die Erwartungshaltung an ihn ist, dass er den EHC Arosa gut und erfolgreich durch diese Zeit führt und ihn in verschiedenen Bereichen weiterentwickelt”, erläutert Arosa-Präsident Ludwig Waidacher.

  aoe       13 Februar, 2021 12:13
CLOSE