• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Trennung News

GC entlässt Trainer Uli Forte

Die Grasshoppers trennen sich von Cheftrainer Uli Forte.

Nach der bitteren 1:4-Niederlage bei Lausanne-Ouchey ziehen die Hoppers die Reissleine und entlassen Cheftrainer Uli Forte. Der 45-Jährige übernahm das Traineramt bei den Zürchern im April 2019. Nach dem Abstieg aus der Super League gelang es Forte im Sommer, die frisch zusammengestellte junge Mannschaft zu stabilisieren und mit durchaus erfolgreichem Fussball zwischenzeitlich sogar an die Tabellenspitze der Challenge League zu führen.

Zuletzt stagnierte das Team allerindgs. Mit Beginn der Rückrunde geriet das Team in eine Negativspirale. Aus den Spielen gegen den FC Chiasso, den FC Vaduz und den FC Stade Lausanne-Ouchy resultierte nur noch ein Punkt und die sportlichen Leistungen blieben klar unter den Erwartungen. Deshalb hat sich die Vereinsführung laut Vereinsangaben entschieden, die Zusammenarbeit mit Trainer Uli Forte mit sofortiger Wirkung zu beenden.

  psc       8 Februar, 2020 22:11
CLOSE