• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wird Junioren-Trainer News

GC holt van Eck zurück in die Schweiz

Der Umbruch beim Grasshopper Club Zürich schreitet voran. Zwei der wichtigsten Positionen im Jugendbereich sind neu besetzt worden. Eine davon übernimmt der in der Schweiz bestens bekannte Rene van Eck.

Die Umstrukturierungen beim Grasshopper Club Zürich nehmen ihren Lauf. Der Schweizer Rekordmeister gibt dahingehend offiziell bekannt, dass Rene van Eck und Ervin Gashi zur kommenden Saison im Junioren-Bereich installiert werden.

Van Eck wird zukünftig das U18-Team des Zürcher Stadtklubs betreuen. Der 54-Jährige gilt aufgrund seiner Engagements beim FC Zürich (Co-Trainer unter Ludovic Magnin) sowie seinen Cheftrainer-Stationen beim FC Muri, dem FC Thun, dem FC Wohlen und dem FC Luzern als Connaisseur des Schweizer Fussballs.

Die vakante U16-Trainerstelle wird mit Ervin Gashi neu besetzt, der einige Jahre als Profi-Fussballer unterwegs war und einst für den FC Thun in der Super League ein Spiel absolvierte. Inzwischen hat der 29-Jährige mit albanischen Wurzeln seine Aktivkarriere zu den Akten gelegt. Gashi trainierte bis zuletzt die U16 des FC Solothurn.

  aoe       30 Mai, 2020 11:12
CLOSE