• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Challenge League News

GC scheitert mit 0:6-Blamage am Barrage-Platz

Blamabel lassen sich die Grasshoppers im Letzigrund vom FC Winterthur mit 0:6 abschiessen. Obwohl der FC Vaduz zeitgleich ebenso verliert, sichern sich die Liechtensteiner den Barrage-Platz.

Die Mission Wiederaufstieg haben die Grasshoppers auf katastrophale Art und Weise verbockt. Im Heimspiel gegen den FC Winterthur setzt es für das Team von Trainer Zoltan Kadar eine 0:6-Klatsche, wodurch GC nicht mehr auf den Barrage-Platz rutschen kann.

Und dabei hätte ein Sieg rechnerisch sogar gereicht, denn der FC Vaduz verliert im Parallelduell gegen den SC Kriens ebenfalls (1:2), bleibt durch die Pleite von GC aber auf Rang zwei und hat noch die Chance, den Aufstieg in die Super League zu realisieren.

  adk       2 August, 2020 17:54
CLOSE