• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Auftakt geglückt News

GC zittert sich zu Startspiel-Sieg

Die Grasshoppers starten gut in die neue Saison und schlagen Kantonsrivale Winterthur zu Hause mit 3:2.

Nach den vielen Kaderveränderungen im Sommer nach der Übernahme der chinesischen Besitzer ist bei GC viel Offensivpower zu sehen. Am Zusammenspiel hapert es allerdings noch und die Automatismen greifen verständlicherweise noch nicht. Nach einem 0:1-Rückstand drehen die Stadtzürcher die Partie aber und gehen im Laufe der zweiten Halbzeit durch Tore von Pusic, Morandi und Nuno Pina mit 3:1 in Führung. Roman Buess kann für Winterthur mittels Penalty zwar verkürze, doch trotz mehr Spielanteilen in der Schlussphase und einigen Möglichkeiten gelingt Winterthur der Ausgleich nicht mehr.

GC-Trainer João Carlos Pereira und auch die meisten der 1’000 anwesenden Zuschauer atmen auf.

  psc       18 September, 2020 21:52
CLOSE