• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Marlon Roos Trujillo News

Deutsches Supertalent dank den Wolves auf dem Weg zu GC

Die Grasshoppers könnten einmal mehr von ihren engen Verbindungen zu Premier Ligist Wolverhampton profitieren und das deutsche Supertalent Marlon Roos Trujillo quasi umsonst bekommen.

Der 17-Jährige Angreifer steht zurzeit bei Mainz 05 unter Vertrag, wobei er dort vorwiegend für die U19 zum Einsatz gelangt. Laut “Bild” haben die Wolves längst ein Auge auf ihn geworfen. Wegen des Brexit dürfen englische Profivereine ab dem 1. Januar allerdings keine ausländischen Spieler unter 18 Jahren mehr verpflichten. Hier kommen die Grasshoppers ins Spiel: Angeblich könnten die Wolves Trujillo bei den Zürchern “parkieren”, um ihn dann zu einem späteren Zeitpunkt auf die Insel zu holen. Dies kann frühestens im kommenden Sommer, wenn der Stürmer seinen 18. Geburtstag feiert, der Fall sein.

Trujillo kommt meist als klassischer Zehner zum Einsatz. Er kann aber auch als Mittelstürmer oder auf dem linken Flügel auflaufen. Das Supertalent hat die deutschen Nachwuchsauswahlen durchlaufen und spielt seit 2013 für die Jugend von Mainz 05. Davor war er für Eintracht Frankfurt aktiv.

  psc       4 Dezember, 2020 19:01
CLOSE