• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Djuricin-Entlassung News

Schuiteman zur Trainersuche: “Noch nichts Konkretes”

Der Grasshopper Club Zürich befindet sich auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer. Konkretes gibt es laut dem neuen Sportchef Bernard Schuiteman noch nicht zu berichten.

Seit 9. April ist Bernard Schuiteman als neuer Sportchef des Grasshopper Club Zürich im Amt. Inzwischen konnte der Niederländer seine Arbeit auch vor Ort aufnehmen. Eine seiner ersten Amtshandlungen war die sofortige Trennung vom bisherigen Cheftrainer Goran Djuricin vor einer Woche.

Seitdem scannt die Zürcher Planungsabteilung den Markt. “Ich habe natürlich schon ein paar Gespräche geführt, aber ich kann noch nichts Konkretes sagen”, wird Schuiteman vom “Blick” zitiert. Der neue Manager definiert die spielerische Ausrichtung, die bei GC implementiert werden soll. Der Gegner solle keine Luft zum Atmen haben, sagt Schuiteman, der Red Bull Salzburg als den Vorreiter seiner Idee nennt.

Zeidler, Koller und Co.

Peter Zeidler, aktuell mit dem FC St. Gallen Tabellenführer der Super League, kenne er, sagt Schuiteman, “aber es gibt zurzeit 24 Millionen Gerüchte.” Angeblich ist sogar der Name Urs Fischer gefallen, der Union Berlin erstmals in die Bundesliga führte.

Die Boulevardzeitung konfrontiert Schuiteman ebenfalls mit Marcel Koller, dessen Vertrag beim FC Basel ausläuft. “Marcel habe ich sehr lange nicht mehr gesprochen. Ich habe während der Euro 2016 in Frankreich für ihn die Gegner analysiert. Und auch seinen Assistenten Thommy Janeschitz kenne ich sehr gut”, so Schuiteman.

Koller war jahrelang als Co-Trainer beim Rekordmeister angestellt und bescherte GC im Jahr 2003 den bisher letzten Meistertitel.

  aoe       23 Mai, 2020 10:49
CLOSE