• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Grasshopper Club Zürich News

Stipic drohte Rauswurf

Das Engagieren von Tomislav Stipic als neuen Trainer des Grasshopper Club Zürich war bisher von wenig Erfolg gezeichnet. Der Deutsch-Kroate soll kurz vor der Entlassung gestanden haben.

Seit fünf Spielen ist Tomislav Stipic als Trainer des Grasshopper Club Zürich im Amt. Fünf Spiele, in denen der Traditionsklub auf einen Sieg wartet. Immerhin holte GC am Samstagabend ein 1:1-Remis im Derby gegen den FC Zürich.

Bei einer erneuten Niederlage wäre Stipic womöglich seine Anstellung schon wieder los geworden. Nach “SonntagsBlick-Informationen” wäre eine vorzeitige Beurlaubung bei einer Pleite im Zürcher Derby “nicht mehr undenkbar” gewesen, berichtet das Boulevardblatt.

Ligaerhalt oberste Priorität

“Es ist ein gerechtes Unentschieden. Unser Fokus bleibt voll auf dem Ziel, den Ligaerhalt noch zu schaffen. Ich hoffe, dass es nicht mein letztes Zürcher Derby war und wir nächste Saison wieder gegen den FCZ spielen”, so Stipic nach der Partie.

GC taumelt nahezu ungehindert dem Abstieg in die Challenge League entgegen. Nach 28 Spieltagen hat der Schweizer Rekordmeister als Tabellenletzter gerade mal 21 Punkte auf dem Konto, Xamax steht mit fünf Zählern Vorsprung auf dem Relegationsplatz. Der Achte FC Lugano hat bei einem Spiel weniger bereits elf Punkte Polster auf GC.

  aoe       7 April, 2019 10:43
CLOSE