4-4-2
Nach schwachem Saisonstart News

Monaco entlässt Trainer Jardim – Thierry Henry könnte folgen

Was sich bereits seit einigen Tagen abgezeichnet hat, ist nun Tatsache: Der AS Monaco trennt sich von Trainer Leonardo Jardim.

Der 44-jährige Portugiese ist mit seinem Team miserabel in die neue Saison gestartet und belegt in der Ligue 1 derzeit den drittletzten Tabellenplatz. Die Klubleitung hat nun entschieden, sich vom Trainer zu trennen. Vize-Präsident Vadim Vasilyev drückt Jardim explizit seinen Dank für die erfolgreiche Arbeit seit 2014 aus. “Leonardo wird immer ein Teil der Monaco-Familie sein”, wird der Russe zitiert.

Die Nachfolge ist noch nicht offizielle bestimmt. Gemäss “Sky Sports” steht aber Thierry Henry in fortgeschrittenen Gesprächen. Er ist derzeit noch Assistent von Roberto Martinez bei der belgischen Nationalmannschaft.

  psc       11 Oktober, 2018 13:35
CLOSE