• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Von Stade Rennes News

Petkovic-Klub Bordeaux nutzt den Joker-Transfer und verpflichtet Niang

Girondins Bordeaux macht von einer Spezialregel in der Ligue 1 und 2 Gebrauch und verpflichtet Stürmer M’Baye Niang von Ligakonkurrent Stade Rennes.

Der 26-jährige Senegalese unterschreibt beim Verein von Trainer Vladimir Petkovic einen Vertrag bis Juni 2023 mit Option auf eine weitere Spielzeit. Die französischen Klubs haben ausserhalb des Transferfensters einen Joker-Transfer zur Verfügung – für Spieler, die bereits in Frankreich tätig sind. Bordeaux nutzt diese Option für den Niang-Transfer. Der Wechsel erfolgt ablösefrei.

“Mbaye ist ein talentierter Spieler, der die Ligue 1 gut kennt. Er ist ein Stürmer mit einem anderen Profil, der viel in unser Team einbringen kann, während er unserem Trainer mehr Lösungen bietet. Seit unserem ersten Austausch mit ihm fühlen wir uns sehr motiviert, seiner Karriere neue Impulse zu geben. Wir freuen uns, auf Mbaye zählen zu können”, sagt der Technische Direktor Admar Lopes.

  psc       24 September, 2021 16:39
CLOSE