• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In Bordeaux News

Lucien Favre & Vladimir Petkovic stehen beide auf der Shortlist eines Topklubs

Lucien Favre hat seit seinem Rauswurf bei Borussia Dortmund Ende des letzten Jahres schon zahlreiche Angebote für ein neues Engagement erhalten. Jetzt ist es bereits wieder soweit. Ein “Konkurrent” ist ausgerechnet Vladimir Petkovic.

Die beiden Schweizer stehen gemäss “L’Équipe” auf einer vierköpfigen Shortliste von Ligue 1-Verein Girondins Bordeaux. Neben Favre, der in Frankreich bereits Erfahrungen in Nizza sammelte, und Petkovic, der bei noch bis zur WM in Katar als Schweizer Nati-Coach unter Vertrag steht, figurieren auch David Guion und Romas Co-Trainer João Sacramento.

In Bordeaux steht nach einer enttäuschenden letzten Saison ein Neustart an. Ob dieser tatsächlich mit einem Schweizer an der Seitenlinie geschieht, ist fraglich: Favre stand zuletzt vor einem Engagement bei Crystal Palace in der Premier League. In letzter Minute sagte er den Londonern mit der Begründung ab, dass er noch nicht bereit für einen neuen Job sei. Eigentlich dürfte sich dies noch nicht geändert haben.

Bei Petkovic spricht alles dafür, dass er beim Schweizer Verband bleibt und die WM-Kampagne wie geplant bestreitet. Die nächsten Tage werden zeigen, ob es doch zu einer Überraschung kommt.

  psc       22 Juli, 2021 09:41
CLOSE