4-4-2
Wechsel bestätigt News

Überraschung: Sneijder nach Katar statt in die MLS

Wesley Sneijder hat bestätigt, dass er einen Vertrag beim Al-Gharafa Sports Club unterschreibt.

Der Abgang des niederländischen Spielmachers bei der OGC Nizza nach nur einem halben Jahr wurde erwartet. Allerdings wurde ein Wehchsel in die MLS antizipiert, wo sich die neue Franchise Los Angeles FC um den 33-jährigen Mittelfeldprofi bemühte. Sneijder hat sich nun aber für einen Wechsel nach Katar entschieden.

“Es ist ein schönes Abenteuer und eine nette Herausforderung. Ich freue mich, mit meiner Familie diesen Schritt zu machen”, sagte er gegenüber “RTL Boulevard”. Bei Al-Gharafa spielen mit Ex-FCZler Yassine Chikhaoui, Luis Jimenez (Inter Mailand) und Vladimir Weiss (Manchester City) bereits einige bekannte Namen.

Sneijder unterschreibt einen Vertrag bis Ende 2019.

  psc       5 Januar, 2018 15:58
CLOSE