• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Viele Klubs interessiert News

Servette streckt Fühler nach Al Amin Aid aus

Servette Genf könnte mit Blick auf die nächste Saison ein junges Talent aus Frankreich importieren. Al Amin Aid aus dem Nachwuchs von Olympique Lyon soll es den Verantwortlichen angetan haben.

Al Amin Aid könnte sich in den nächsten Wochen die ernsthafte Möglichkeit ergeben, ab der kommenden Saison in der Super League zu spielen. Nach Angaben des französischen Portals «Foot Mercato» gehört Servette Genf zu den Interessenten, die sich eine Kooperation mit Al Amin Aid vorstellen können.

Der 17 Jahre alte Algerier stammt aus dem Nachwuchs von Olympique Lyon und wird dort vorrangig im Mittelfeldzentrum eingesetzt. Al Amin Aids Abschied in diesem Sommer soll feststehen, seinen Vertrag wird er dem Bericht zufolge nicht verlängern.

Servette ist allerdings bei weitem nicht der einzige Verein, bei dem Al Amin Aid zum Thema werden könnte. Der SCO Angers, der RC Lens, der FC Sochaux, AJ Auxerre und Stade Reims sollen ebenfalls zu den Klubs gehören, die Al Amin Aid Avancen machen.

  aoe       21 Mai, 2022 11:18
CLOSE