4-4-2
Einsatz gegen ManUtd fraglich News

Auch Cavani verletzt: PSG plagen Verletzungssorgen

Paris St. Germain kann wahrlich nicht mit den besten Voraussetzungen in das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester United gehen. Neben Neymar hat sich nun auch Edinson Cavani verletzt. Sein Einsatz bleibt ungewiss.

PSG hat sich in der Ligue 1 gegen Girondins Bordeaux schonmal in Form gespielt. Das Team von Trainer Thomas Tuchel gewann dank des Treffer von Edinson Cavani per Penalty in der 42. Spielminute mit 1:0.

Doch dann der Schock – nach seinem erfolgreich, verwandelten Strafstoss fasste sich der Stürmerstar an den rechten Oberschenkel und musste anschliessend ausgewechselt werden.

Am kommenden Dienstag im Old Trafford müssen die Pariser bereits ohne Neymar, der PSG aufgrund einer Mittelfuss-Verletzung fehlt, auskommen. Ob Edinson Cavani fit für den Champions-League-Kracher wird, ist bislang noch offen.

  adk       10 Februar, 2019 10:58
CLOSE