• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei Real-Abgang nach Paris News

CR7 trifft Vereinbarung mit PSG

Die Gespräche zwischen Paris St. Germain und Cristiano Ronaldo (4-4-2.com berichtete) haben offenbar gefruchtet. So habe PSG-Besitzer Nasser Al-Khelaifi mit Ronaldos Berater Jorge Mendes eine mündliche Vereinbarung getroffen, dass im Falle eines Abschieds bei Real Madrid der Parc des Princes die erste Adresse sein soll, so schreibt “Le Parisien”.

Allerdings scheint derzeit ein Wechsel Ronaldos als unwahrscheinlich, eine Vertragsverlängerung in Madrid um zwei oder drei Jahre sei näherliegend. Ronaldo hat aktuell einen bis 2018 laufenden Vertrag.

  dsi       11 Mai, 2016 09:48
CLOSE