4-4-2
Abgang im Sommer? News

Dani Alves mit Vertragsangebot von PSG unzufrieden

Dani Alves zählt in dieser Saison bei Paris St. Germain nicht mehr zum Stammpersonal. Eine Trennung im Sommer zeichnet sich ab, was wiederum Superstar Neymar nicht gefällt.

Gemäss “AS” bietet der Ligue 1-Spitzenklub dem 35-jährigen Rechtsverteidiger lediglich eine Verlängerung um ein Jahr – und auch nur zu stark leistungsbezogenen Konditionen. Darüber soll Dani Alves alles andere als begeistert sein. Ein Wechsel des brasilianischen Nationalspielers, der in der Vergangenheit immer wieder für die Premier League geschwärmt hat, zeichnet sich ab.

Damit soll wiederum sein Landsmann Neymar alles andere als einverstanden sein. Der 27-Jährige möchte Alves weiterhin als Teamkollege im Team wissen und soll sogar bei Klubpräsident Nasser Al-Khelaifi vorstellig geworden sein.

  psc       22 März, 2019 16:28
CLOSE