• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kritik News

Ex-PSG-Star Rothen feuert gegen Lionel Messi

Der ganz grosse Durchbruch bei Paris Saint-Germain bleibt Lionel Messi bislang aus. Vom ehemaligen französischen Nationalspieler Jerome Rothen gibt es nun Kritik.

Bei “RMC Sport” hat Jerome Rothen, zwischen 2004 und 2010 Profi bei Paris Saint-Germain, gegen Lionel Messi geschossen. Messi erkrankte jüngst nämlich am Coronavirus, sein Trainer Mauricio Pochettino teilte nach dem 4:0-Sieg im Coupe de France gegen Vannes am vergangenen Montag mit, dass ihm keine Informationen zu Messis Zustand vorliegen, da der Spieler ihm nicht Bescheid gegeben hätte.

“Der Trainer steht über allen, egal ob man ein Star ist oder nicht”, kritisierte Rothen und meinte: “Durch seine Worte gibt er zu, dass er nicht weiss, wo Messi ist.” Der Ex-Profi weiter: “Es bedeutet einfach, dass Messi nicht ans Telefon gegangen ist, um mit Pochettino zu sprechen. Ich finde das schockierend von Messi. Der Trainer muss nach seiner Pfeife tanzen.” Der 43-Jährige erachte es demnach als Nachteil für den Teamerfolg, Messi Sonderbehandlungen zu geben. “Wenn man seinen Trainer nicht respektiert, kommt man nicht ans Ziel. PSG hat darunter in den letzten Jahren sehr gelitten”, so Rothen.

  adk       8 Januar, 2022 17:57
CLOSE