• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Andreas Ivanschitz News

Ex-Spieler: “Verstehe jeden, der Tuchel anstrengend findet”

Thomas Tuchel, Trainer von Paris St. Germain, zählt zu den grössten Fussballlehrern Europas. Dennoch ist der 45-Jährige aufgrund seiner Art nicht ganz unumstritten. Der Ex-Mainzer Andreas Ivanschitz lässt nun in das Zwischenmenschliche mit Tuchel einblicken.

“Ich verstehe jeden Spieler, der Tuchel anstrengend findet. Er ist ein Trainer, der aus Spielersicht sehr unangenehm werden kann – aber nur, weil er ständig möchte, dass man sich verbessert. Wenn er merkt, dass man es im Training auch nur einen Tick langsamer angehen lässt, setzt er sofort kleine Spitzen”, offenbart Ivanschitz im Interview mit “Spox” und “Goal”.

“Mir persönlich hat das gut getan, aber man muss mental sehr stark sein, um mit seinem negativen Feedback umgehen zu können und es in positive Energie umzumünzen. Manchen Spielern gelingt das, anderen nicht. Ich habe mich während meiner Zeit mit Tuchel zwar sehr oft über ihn geärgert, aber er hat mich als Spieler und Mensch auf ein höheres Niveau gehoben”, meint der Österreicher weiter. Bei Borussia Dortmund musste Tuchel 2017 trotz Pokalsieg gehen, da ihm ein schwieriger Umgang nachgesagt wurde.

Auch bei PSG sei das Verhältnis zwischen dem deutschen Coach und einigen Spielern nicht optimal. So habe sich laut “Radio Monte Carlo” Verteidiger Presnel Kimpembe vor versammelter Mannschaft mit Tuchel angelegt. Der 23-Jährige soll Tuchel in der Halbzeit des Spiels gegen Nantes widersprochen haben und seinen Kollegen zur Seite gesprungen sein, als dieser das Team zu scharf kritisierte.

  adk       4 Mai, 2019 12:12
CLOSE