• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Rudelbildung News

Kylian Mbappé legt sich mit allen an

Paris Saint-Germain siegt am Samstagabend mit 2:0 gegen Stade Brest. Für Aufsehen sorgt Kylian Mbappé.

In der 32. Minute brachte Kylian Mbappé Paris Saint-Germain noch in Führung, zwei Minuten später kam es zur Eskaltion. Der 23 Jahre alte Torjäger foulte an der Seitenlinie erst Brest-Profi Hugo Magnetti und startete im Anschluss eine Rudelbildung, da er Magnetti am Arm festhielt und Magnetti daran hinderte, wegzulaufen. Vom Schiedsrichter wurde beide verwarnt – zur Verärgerung Mbappés. Letzterer griff den vierten Offiziellen verbal an.

“Wieso bekomme ich Gelb? Wieso bekomme ich Gelb? Los, erklärt das mal! Ihr wisst gar nicht, wie man hier pfeift, ihr wisst das nicht. Immer dasselbe in dieser Liga, ja, ist immer dasselbe. Du, du stehst nur an der Seite, du siehst das nicht”, so Mbappés über die Aussenmikrofone hörbaren Worte. Der Weltmeister von 2018 hat in dieser Saison in seinen 19 Ligue-1-Spielen zehn Tore und acht Assists geliefert, aber auch schon fünf Gelbe Karten gesammelt.

  adk       16 Januar, 2022 11:42
CLOSE