• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verlängerung deutet sich an News

Mbappe über PSG-Poker: “Muss Entscheidung treffen”

Bei Paris Saint-Germain hoffen sie inständig auf eine Vertragsverlängerung mit Kylian Mbappe. Obwohl vor allem Real Madrid locken soll, sieht es danach aus, als würde der Superstar seinen Vertrag verlängern.

Würde sich Kylian Mbappe gegen eine Verlängerung entscheiden, wäre Paris Saint-Germain in heller Aufruhr. Schliesslich läuft die vertraglich fixierte Zusammenarbeit im Sommer kommenden Jahres aus. Und PSG ist keineswegs gewillt, seinen Superstar abzugeben. Immerhin gilt er als Garant dafür, dass die Pariser in den kommenden Jahren endlich die Champions League gewinnen.

Nachdem Mbappe am Freitagabend beim 4:0 über Montpellier mit zwei Toren und einer Vorlage einmal mehr zum Spieler des Spiels avancierte, liess er gegenüber “Telefoot” durchscheinen, in welche Richtung sich die Verhandlungen mit PSG bewegen.

“Wir verhandeln derzeit mit dem Verein”

“Wir verhandeln derzeit mit dem Verein”, stellte er zu Beginn des Gesprächs klar. Er denke über eine Verlängerung nach, fügte Mbappe an: “Wenn ich mit PSG verlängere, wird das für viele Jahre sein. Bald muss ich eine Entscheidung treffen.” Das sind Worte, die nicht unbedingt nach Abschied klingen. Viel mehr nach einer langfristigen Planung – mit PSG.

Real Madrid soll weiterhin grosses Interesse an einem Transfer haben. “Ich will darüber nachdenken, was ich in den nächsten Jahren tun möchte und wo ich spielen möchte”, sagte Mbappe zwar. Der 22-Jährige ist sich fernab seiner Aussagen aber bewusst, dass kein Klub dieser Welt inmitten einer weltweiten Pandemie die Pariser Transferforderungen erfüllen kann.

  aoe       23 Januar, 2021 12:01
CLOSE