• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Böse umgeknickt News

Neymar verlässt Stadion auf Krücken: PSG-Star veröffentlicht Statement

Paris Saint-Germain siegt am Sonntag mit 3:1 gegen AS Saint-Étienne, Superstar Neymar muss dabei jedoch verletzt ausgewechselt werden. Nun meldet sich der Brasilianer zu Wort.

Neymar knickte in der 84. Spielminute nach einem Zweikampf mit AS Saint-Étiennes Rechtsverteidiger um. Der Angreifer von Paris Saint-Germain schrie sofort auf und musste im Anschluss auf einer Trage vom Feld getragen werden. Nach dem Spiel wurde der 29-Jährige dabei gesichtet, wie er mit Krücken und einem bandagierten linken Fuss das Stadion verliess.

“Es geht nun darum, sich zu erholen. Leider gehören solche Rückschläge zum Leben eines Sportlers dazu. Jetzt heisst es, den Kopf hochzuhalten und weiterzumachen. Ich werde besser und stärker zurückkommen”, teilte Neymar via Instagram an seine Fangemeinde mit.

Sein Trainer Mauricio Pochettino sagte derweil: “Wir müssen abwarten, wie es morgen aussieht, aber die Bilder im TV sind erschreckend. Hoffentlich ist es nichts Schlimmes und er wird bald wieder im Kader stehen, aber die Aktion sah nicht gut aus. Mehr gibt es im Moment nicht zu sagen, abgesehen von den Schmerzen, die er durch den verstauchten Knöchel in seinem Bein verspürt. Morgen werden wir die Tests machen und dann werden wir sehen.”

  adk       28 November, 2021 16:28
CLOSE