• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wenn er nicht verlängert News

PSG legt Mindestpreis für Kylian Mbappé fest – 4 Klubs interessiert

Paris St. Germain will den Vertrag mit Torjäger Kylian Mbappé unbedingt verlängern. Sind die Franzosen im Sommer dennoch zu einem Verkauf gezwungen, steht der MIndestpreis nun fest.

Für weniger als 200 Mio. Euro will der Topklub den 22-jährigen Stürmer laut “Le Parisien” nach dieser Saison nicht gehen lassen. Ohnehin ist dies nicht das Ziel. Da Mbappé vertraglich aber nur noch bis 2022 gebunden ist, würde ein Verkauf wohl forciert, wenn die Gespräche über einen neuen Vertrag nicht fruchten. Ein ablösefreier Wechsel im übernächsten Sommer soll aus Sicht des Ligue 1-Klubs unbedingt verhindert werden.

Wie wertvoll und gut er ist, zeigte der Angreifer am Dienstagabend in der Champions League bei der 4:1-Gala im Camp Nou, als er Barcelona gleich drei Treffer einschenkte. Nach dem Spiel betonte er indes, dass er seine Zukunft sicherlich nicht von einem Spiel abhängig machen wird.

Mit Real Madrid, Manchester City, Liverpool und Juventus soll es derzeit vier mögliche Interessenten für den  Jungstar geben.

  psc       17 Februar, 2021 15:53
CLOSE