4-4-2
Paris Saint-Germain News

PSG schnürt Mega-Paket für de Ligt

Matthijs de Ligt erhält aus halb Europa Avancen. Mit Paris Saint-Germain stösst ein Topklub im Werben um den Shootingstar nach vorn.

Der bereits als fix kolportiere Wechseln von Matthijs de Ligt zum FC Barcelona ist merklich ins Stocken geraten. Die Summe aus Ablöse, Gehalt und Berater-Honorar scheint den Katalanen zu hoch zu sein.

Bei Paris Saint-Germain stossen die Forderungen offenbar nicht auf Ablehnung. Der spanischen “Sport” zufolge bietet PSG de Ligt einen Vertrag über fünf Jahre mit einem Grundgehalt von 15 Millionen Euro. Barça soll dem Niederländer lediglich fünf bis sieben Millionen Euro offerieren.

Bei der Ablöse lässt sich PSG ebenfalls nicht lumpen. Der Scheichklub soll sich dazu bereit zeigen, sofort 80 Millionen Euro zu überweisen. Weitere zehn Millionen Euro könnten per Boni fällig werden.

  aoe       8 Juni, 2019 11:42
CLOSE