4-4-2
U. a. Real Madrid interessiert News

Trotz grossem Interesse: Lovro Majer verlängert bei Stade Rennes

Es gibt nicht viele Topklubs, denen in den letzten Monaten kein Interesse an Lovro Majer nachgesagt wurde. Der Offensivstar verlängert aber seinen Vertrag bei Stade Rennes.

Lovro Majer und Stade Rennes gehen langfristig gemeinsame Wege. Nach Angaben des bretonischen Klub ist die Zusammenarbeit bis 2027 verlängert worden. Majer befindet sich derzeit zwar etwas in einem Leistungstief, gilt aber als einer der Schlüsselspieler in seinem Team.

«Wir haben in der letzten Saison Grossartiges geleistet und ich möchte so weitermachen. Ich möchte mit dem Verein weiter wachsen. Seit meinem Debüt in Rennes habe ich mich sehr gut gefühlt. Daran hat sich nichts geändert und ich bin wirklich glücklich», kommentiert Majer seine Entscheidung. «Ich glaube an diese Mannschaft, an das Team und den Trainer. Wir können noch grosse Dinge erreichen. Unsere Ergebnisse zeigen, dass die Gruppe gut lebt. Es ist sehr wichtig, das Vertrauen des Vereins zu spüren.»

Nach einer grandiosen Debütsaison in Rennes fühlten die ganz grossen Klubs der Branche vor. Dem FC Arsenal, Atletico Madrid und Real Madrid war und wird Interesse nachgesagt. Sogar 60 Millionen Euro Ablöse waren im Gespräch. Majer plant aber erst mal keine Veränderung.

  aoe       22 Oktober, 2022 16:20
CLOSE