• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Entscheidung nächste Woche News

Amateur Liga und Regionalverbände beantragen Annullierung

Der Schweizer Breitenfussball steht unmittelbar vor dem Saisonaus. Amateur Liga und Regionalverbände beantragen den Abbruch sowie die Annullierung der Meisterschafts- und Cupwettbewerbe.

Der Schweizer Fußballverband gibt in einer Mediemitteilung bekannt, dass ein Antrag auf Annullierung der bisher durchgeführten Saison im Breitenfussball vorliegt.

“Die Amateur Liga und die 13 Regionalverbände beantragen dem Zentralvorstand des Schweizerischen Fussballverbands (SFV) einstimmig, alle ihre Meisterschafts- und Cupwettbewerbe der Männer (2. Liga interregional bis 5. Liga), – Frauen, Senioren/Seniorinnen und Junioren/Juniorinnen abzubrechen und die Saison zu annullieren, d.h. nicht zu werten”, heisst es.

Dementsprechend soll es keine Meister, Aufsteiger und Cupsieger geben. Die Teilnehmer am Schweizer Cup sollen via Losverfahren aus den regionalen Cup-Wettbewerben übrig gebliebenen Teams bestimmt werden.

Nicht betroffen von dem Antrag sind die Wettbewerbe des SFV wie Frauen NLA und NLB oder der Schweizer Cup der Männer und Frauen. Ausserdem: Raiffeisen Super League, Brack.ch Challenge League, Cerutti il Caffe Promotion League und 1. Liga.

Der SFV-Zentralvorstand werde den Antrag entsprechend prüfen und über die damit verbundenen Konsequenzen Mitte nächster Woche entscheiden.

  aoe       18 April, 2020 16:12
CLOSE