• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schicksalsspiel für den SFV News

Enrique warnt vor Nati: “Eine der komplettesten Mannschaften Europas”

Die Schweizer Nationalmannschaft empfängt heute Abend (20.45 Uhr) das Team aus Spanien. Dort warnt Luis Enrique
im Vorlauf des Aufeinandertreffens von den Nati-Stärken.

Vor rund einem Monat sind die Mannschaften aus Spanien und der Schweiz schon mal zusammengekommen. Mikel Oyarzabal erzielte beim 1:0 in Madrid den spielentscheidenden Treffer.

“Ich erwarte eine Schweiz, die der Schweiz, die wir in Madrid gesehen haben, sehr ähnlich ist. Sie spielen so, und das ist ihre Identität”, sagte Spaniens Trainer Luis Enrique vor der Partie. “Es ist eine Mannschaft, die nicht spekuliert und als Kollektiv eine der komplettesten in Europa ist.”

Der iberische Coach sehe, was die Nati auf dem Spielfeld mache – und kam zu dem Entschluss, dass er dort “keinen einzigen” Fehler hatte erkennen können. Enriques Matchplan: “Wir versuchen, Druck auf die Gegner auszuüben, weil wir den Ball wieder näher an ihr Tor bringen wollen. Mein Ideal als Trainer ist es, 90 Minuten lang mit dem Ball auf dem Platz zu stehen.”

Die Begegnung in Gruppe 4 der Nations League A ist reich an Kontrast. Während Spanien mit einem Sieg dem Gruppensieg näherkommen würde, wäre die Schweiz bei einer Niederlage abgestiegen.

  aoe       14 November, 2020 16:16
CLOSE