4-4-2
Bis zur WM News

Geburtstagskind Xherdan Shaqiri hat lange Ferien

Die erste MLS-Saison für Xherdan Shaqiri ist zu Ende. Weil sich sein Team Chicago Fire nicht für die Playoffs qualifiziert hat, stehen für den 31-Jährigen nun erst einmal Ferien auf dem Programm.

Wegen seines Wechsel nach Nordamerika musste Shaqiri im Sommer auf einen längeren Urlaub verzichten. Nun wird er vor der WM zu einigen entspannten Tagen kommen. Ein Ernstkampf steht für ihn bis zum Turnier in Katar nicht mehr an. 10 Tag Urlaub will sich das am Montag 31 Jahre alt gewordene Kraftpaket gönnen. Danach beginnt für ihn bereits die unmittelbare WM-Vorbereitung. Wahrscheinlich wird er zum FC Lugano stossen und dort mittrainieren. Die Tessiner haben denselben Besitzer wie Chicago Fire.

Insgesamt kann Shaqiri persönlich auf eine zufriedenstellende erste Saison in der MLS zurückblicken. In 29 Spielen sind ihm sieben Tore und sechs Assists gelungen. Und vor allem blieb er von grösseren Verletzungen und längeren Zwangspausen verschont. Nun steht zum Abschluss des Jahres ein echtes Highlight bevor. Für den Tempodribbler ist es nach 2010, 2014 und 2018 bereits die vierte WM-Teilnahme.

  psc       10 Oktober, 2022 11:50
CLOSE