• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach 17 Jahren News

Lara Dickenmann tritt aus der Frauen-Nati zurück

Die Schweizer Frauen-Nati muss einen herben Verlust hinnehmen: Rekordtorschützin Lara Dickenmann tritt nach 17 Jahren zurück.

Die 33-Jährige bestritt für die SFV-Auswahl insgesamt 135 Länderspiele und erzielte dabei 53 Tore. Jetzt zieht sie einen Schlussstrich unter ihre Nati-Karriere. “Mein Bauchgefühl hat mir nach der verpassten WM-Qualifikation 2019 gesagt, dass nun der richtige Zeitpunkt für einen Rücktritt aus dem Nationalteam gekommen ist”, sagt Lara Dickenmann.

Die Angreiferin konzentriert sich künftig voll auf ihre Aufgaben beim VfL Wolfsburg. Sie wird beim EM-Qualispiel gegen Litauen am 3. September in Schaffhausen offiziell verabschiedet.

“Die 17 Jahre im Nationalteam haben mir alles bedeutet. Es war sehr speziell als junge Frau zum ersten Mal dabei sein zu können und später zusammen mit anderen Spielerinnen ein international wettbewerbsfähiges Team aufzubauen. Durch das Nationalteam erhielt ich die Möglichkeit, an einer WM und EM dabei zu sein und mich als Spielerin und Person weiterzuentwickeln”, führt sie aus.

https://twitter.com/SFV_ASF/status/1159057309626245120

  psc       7 August, 2019 13:07
CLOSE