• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bleibt fix News

Lustrinelli als U21-Coach bestätigt

Der bisherige Interimstrainer Mauro Lustrinelli übernimmt die Schweizer U21-Nati definitiv.

Der Schweizer Verband hat am Freitag bekanntgegeben, dass dem Tessiner das Vertrauen ausgesprochen wird. Lustrinelli betreut die Equipe seit März interimistisch. Nun wird er die laufende Qualifikation zur EM 2019 in Italien und San Marino und auch die Kampagne für die EM 2021 verantworten.

In der laufenden Quali-Phase haben die Schweizer mit 7 Punkten aus 7 Spielen kaum mehr Chancen auf eine Teilnahme an der Endrunde. Lustrinelli hat das Team bislang bei zwei Spielen betreut und schaffte gegen die Schwergewichte Portugal (2:4 nach 2:0-Führung) und Frankreich (2:1-Sieg) beachtliche Resultate.

Der 42-Jährige ist schon längere Zeit im Verband angestellt. Der ehemalige Topstürmer und Nationalspieler arbeitete als Trainer der Schweizer U-16-Auswahl, später als Assistenztrainer der U-21-Equipe. Zudem übt er im Bereich Talentmanager eine wichtige Rolle in der Technischen Abteilung des SFV aus.

  psc       1 Juni, 2018 14:45
CLOSE