4-4-2
EM-Quali gegen Georgien News

2:0! Zuber und Zakaria schiessen Nati zum Sieg

Die Nati gewinnt das erste EM-Quailfikationsspiel gegen Georgien souverän mit 2:0. Das Spiel hier in der Zusammenfassung:

Obwohl das Team von Trainer Vladimir Petković in der ersten Halbzeit die überlegenere Mannschaft war, schaffte es die Nati zur Halbzeit noch nicht, sich mit einem Treffer zu belohnen. Zwei Schüsse auf’s Tor brachten die Schweizer nach 45. Minuten nur zustande, doch dies sollte sich zu Beginn der zweiten Hälfte ändern.

In der 56. Spielminute war es endlich soweit. Durch Vorarbeit von Breel Embolo brachte Steven Zuber die Nati in Führung! In der 80. Spielminute erhöhte Denis Zakaria schliesslich mit mit dem rechten Fuss aus der Strafraummitte unten rechts zum 2:0 und sorgte damit für den Entstand.

  adk       23 März, 2019 16:45
CLOSE