• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Grosser Erfolg News

Die Schweizer U21-Nati schlägt Frankreich

Die Schweizer U21-Nati ist ihrem Ziel der EM-Qualifikation einen weiteren grossen Schritt nähergekommen. In Neuenburg und vor mehr als 9’000 Zuschauern schlug das Team von Trainer Mauro Lustrinelli Gruppenfavorit Frankreich mit 3:1.

Auch von einem frühen 0:1-Rückstand nach einem Penalty liessen sich die jungen Schweizer nicht beirren. Kurz vor der Pause führten sie durch Tore von Jérémy Guillemenot und Andi Zeqiri die Wende herbei. Nach der Pause traf Zeqiri nach hervorragender Vorarbeit von YB-Profi Jordan Lotomba zum 3:1. Diese Führung brachten die Schweizer über die Zeit.

Nach vier Spielen stehen die Eidgenossen mit dem Punktemaximum an der Spitze der Tabelle. Noch müssen sie in der EM-Quali allerdings zum Rückspiel nach Frankreich.

  psc       19 November, 2019 20:57
CLOSE