4-4-2
Auch Klose, Kasami & Stocker raus News

Schweizer Nati: EM definitiv ohne Inler

Nationaltrainer Vladimir Petkovic plant die EM definitiv ohne Gökhan Inler. Der Leicester-Legionär figuriert nicht auf der Liste mit 28 Spielern für das Trainingslager vom 22. Mai bis 3. Juni in Lugano. Auch Pajtim Kasami, Timm Klose, Fabian Lustenberger und Valentin Stocker sind nicht aufgeboten. Mit Denis Zakaria figuriert dafür ein Neuling auf der Liste. Nach längerer Absenz wurde auch Fabian Frei wieder aufgeboten.

Die Ausbootung von Inler kommentierte Petkovic wie folgt: “Es tut mir sehr, sehr Leid für Gökhan. Er ist ein grosser Spieler, ein grosser Charakter. Aber ich musste in meinem Denken und Handeln konsequent bleiben.” Die fehlende Spielpraxis wurde dem 32-Jährigen zum Verhängnis. “Wettkampf-Rhythmus ist eine der allerwichtigsten Voraussetzungen für ein Aufgebot zu einem so wichtigen Turnier”, sagte Petkovic.

Bei Klose, der für die Innenverteidigung möglicherweise gesetzt gewesen wäre, ist eine Knieverletzung Schuld an der Nicht-Nomination.

Petkovic hat verkündet, dass Stephan Lichsteiner als Captain nach Frankreich reisen wird. Valon Behrami ist erster und Granit Xhaka zweiter Ersatz.

Von den ausgewählten Spielern muss Petkovic noch fünf Akteure (1 Goalie, 4 Feldspieler) streichen.

Das Aufgebot auf einen Blick:

  psc       18 Mai, 2016 15:01
CLOSE