• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Als Gruppenkopf gesetzt News

Schweizer Nati in Topf 1 der Nations League

Die Schweizer Nationalmannschaft wird für die 2020/21 durchgeführte Nations League als Gruppenkopf des A-Topfes gesetzt sein.

Als Teilnehmer des ersten Finalturniers in diesem Jahr in Portugal wird die Schweiz ebenso wie England, die Niederlande und Portugal im ersten Topf gesetzt sein. In Topf 2 sind Frankreich, Italien, Spanien oder Belgien vertreten. Deutschland bleibt durch die Aufstockung von 12 auf 16 Teams in Gruppe A trotz dem Abstieg bei der ersten Austragung in der Topklasse.

Wie schon bei der EM werden wieder einige WM-Tickets durch die Klassierungen in der Nations League vergeben. Diesmal sind es allerdings nur zwei Teams.

Die zehn Gruppensieger der regulären WM-Quali werden automatisch für die WM gesetzt sein. Zudem spielen die zehn Gruppenzweiten und zwei bislang noch nicht qualifizierte Nations League-Gruppensieger um drei weitere Tickets. Die zwölf Mannschaften werden in drei Turnierpfade à jeweils vier Teams eingeteilt. Danach werden Halbfinals und Finals mit jeweils nur einer Partie durchgeführt. Die drei Sieger sind an der WM dabei.

  psc       4 Dezember, 2019 20:45
CLOSE