• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
2:1 gegen Griechenland News

Schweizer Nati gewinnt beim Debüt von Murat Yakin

Die Schweizer Nati feiert im Basler St. Jakob-Park vor 3’500 Zuschauern beim Debüt von Murat Yakin im Testspiel gegen Griechenland einen 2:1-Sieg.

Steven Zuber und Ruben Vargas schiessen die Schweizer Tore in einem Spiel, das phasenweise durchzogen war und in dem eine Mannschaft auftrat, die so noch nie zusammenspielte. Alleine die Tatsache, dass auf Schweizer Seite nicht weniger als vier (!) Debütanten zum Einsatz gelangt sind, verdeutlicht dies. Zudem fehlte Granit Xhaka, der vor der Partie positiv auf Corona getestet wurde. Es deutet alles darauf hin, dass dieser auch in den WM-Qualispielen gegen Italien und in Nordirland fehlen wird.

Trainer Murat Yakin wird bis zu diesen beiden Partien noch einiges zu tun haben. Im Vergleich zum Spiel gegen die Griechen wird er auch die Startelf gegen den amtierenden Europameister auf einigen Positionen verändern. Die Nati wird aber auch da dezimiert antreten müssen: Mit Xherdan Shaqiri, Breel Embolo oder Mario Gavranovic fehlen weitere gestandene Akteure. Zudem ist Remo Freuler gesperrt.

  psc       1 September, 2021 22:39
CLOSE