• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Niederlage gegen Portugal News

Schweizer U21-Nati verpasst Einzug ins EM-Viertelfinale

Die Schweizer U21-Nati steht gegen Portugal auf verlorenem Posten und verliert mit 0:3. Damit scheidet sie an der EM nach der Gruppenphase aus.

Nach der Niederlage gegen Kroatien muss das Team von Vladimir Petkovic auch gegen Portugal den Kürzeren ziehen. Die Südeuropäer legen einen abgezockten und dominanten Auftritt hin. Den Schweizern gelingt es gar nicht erst, ihre spielerischen Qualitäten in die Waagschale zu werfen. Die K.o.-Phase Ende Mai geht somit ohne die Eidgenossen über die Bühne. Letztlich hätte wegen eines Siegs von England gegen Kroatien im Parallelspiel sogar ein Punkt gereicht, um unter die besten Acht zu kommen.

Dennoch blicken Lustrinelli & Co. auf eine insgesamt gelungene Kampagne zurück. Einige Talente konnten sich auch schon für die A-Nationalmannschaft empfehlen. Schon bald könnten für den einen oder anderen entsprechende Aufgebote durch Vladimir Petkovic winken.

https://twitter.com/nati_sfv_asf/status/1377317513525088271

  psc       31 März, 2021 19:50
CLOSE