• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Spanien kann's nicht sein News

WM: Schweiz in Topf 2 – das sind die möglichen Gegner

Die Schweizer Nati steht an der WM in Russland. Sie wird an der Auslosung am 1. Dezember im zweiten Topf gesetzt sein. Die möglichen Gegner stehen grösstenteils fest.

28 von 32 WM-Teams stehen inzwischen fest. Die Töpfe sehen wie folgt aus:

    1. Topf: Russland, Deutschland, Brasilien, Portugal, Argentinien, Polen, Belgien, Frankreich
    2. Topf: Spanien, Schweiz, England, Kolumbien, Mexiko, Uruguay, Kroatien
    3. Topf: Island, Costa Rica, Tunesien, Ägypten, Senegal, Iran, Serbien
    4. Topf: Japan, Marokko, Nigeria, Panama, Saudi-Arabien, Südkore

Pro Gruppe kann jeweils nur eine Mannschaft aus einem Kontinentalverband vertreten sein. Europa bildet eine Ausnahme. Hier können auch zwei Teams in einer Gruppe sein. Durch die Einteilung in Topf 2 ist schon klar, dass die Schweiz beispielsweise nicht auf Spanien, England, Kolumbien oder Uruguay treffen kann. Sollte sich Italien noch qualifizieren, würde auch die Squadra Azzurra als möglicher Gegner wegfallen.

  psc       12 November, 2017 20:50
CLOSE