• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verabschiedung News

Xhaka über Petkovic: “Unsere Beziehung war ganz besonders”

Nach sieben Jahren als Nati-Coach verabschiedet sich Vladimir Petkovic in Richtung Bordeaux. Granit Xhaka richtet zum Abschied warme Worte an seinen langjährigen Trainer.

Granit Xhaka hat unter Vladimir Petkovic 68 seiner 98 Nati-Länderspiele bestritten. Bei “Keystone-SDA” sprach der Nati-Captain emotional über das Aus des Trainers und sagte: “Ich habe ihn als ausgesprochen ernsten und etwas distanzierten Menschen kennen gelernt. Er liess nicht viele Leute an sich heran. Mit den Jahren entwickelte sich Petkovic dann aber in eine sehr positive Richtung. Er wurde viel wärmer, kommunizierte mit den Spielern immer mehr.”

Der Mittelfeldspieler habe sich mit Petkovic “auch ausserhalb der Zusammenzüge oft ausgetauscht, diskutierten gute und weniger schöne Dinge, lachten zusammen. Unsere Beziehung war ganz besonders”. Dann wurde Xhaka emotional und erklärte: “Ein Auge von mir weint zwar, eines aber ist fröhlich. Ich freue mich für ihn, dass er diesen Transfer machen kann, dass er bekommt, was er verdient. Es war aufgrund seiner Verdienste klar, dass Vlado irgendwann einen nächsten Schritt machen würde.” Gleichzeitig befand er aber auch: “Er ist ein Top-Mann, der Erfolg spricht für ihn. Bei ihm kommt die grossartige Persönlichkeit dazu. ‹Vlado› ist ein riesiger Gentleman, der die Spieler mit ganz grossem Respekt behandelt.”

  adk       30 Juli, 2021 10:11
CLOSE