4-4-2
Franzose kommt News

Flamini unterschreibt bei Crystal Palace

Mathieu Flamini hat seinen neuen Klub gefunden: Crystal Palace hat die Verpflichtung des französischen Mittelfeldspielers bestätigt.

Der 32-Jährige wechselt ablösefrei zum Premier Ligisten, nachdem sein Vertrag beim FC Arsenal Ende Juni ausgelaufen war. Flamini hat zunächst für eine Saison unterschreiben.

Der Defensivspezialist bleibt damit weiterhin in London. Er soll dem Mittelfeld zusätzliche Stabilität verleihen. Trainer Alan Pardew sah eigentlich Jack Wilshere für diesen Posten vor, der Gunner entschied sich dann aber für die Offerte von Bournemouth.

  psc       8 September, 2016 12:30
CLOSE