4-4-2
Buddies wiedervereint? News

Arsenal: Aubameyang soll Dembélé locken

Die Zeit von Ousmane Dembélé beim FC Barcelona könnte wegen dessen Undiszipliniertheiten bald ablaufen. Arsenal würde den Weltmeister gerne “übernehmen” und hofft auf Trumpf Pierre-Emerick Aubameyang.

Die beiden stürmten einst gemeinsam für Borussia Dortmund und verstanden sich auf und neben dem Platz bestens. Wie die katalanische Zeitung “Sport” berichtet, hoffen die Gunners nun, dass Aubameyang seinen Ex-Teamkollegen zu einem Wechsel auf die Insel bewegen kann. Klar scheint, dass sich Dembélé in Barcelona nicht rundum wohl fühlt. Auch in der Mannschaft soll er nach wie vor nicht zu hundert Prozent integriert sein. Zuletzt gab es sogar Kritik von Teamkollege Luis Suarez.

Barça würde den 21-jährigen Angreifer aber sicherlich nur gegen eine hohe Ablöse ziehen lassen. Neben den aufmunternden Worten Aubameyangs müssten die Gunners also auch mit den Scheinen wedeln. Von mindestens 96 Mio. Euro Ablöse ist die Rede.

  psc       22 November, 2018 16:24
CLOSE