4-4-2
Inter bleibt Favorit News

Arsenal lockt Juve-Geschäftsführer Marotta

Giuseppe Marotta tritt per 25. Oktober nach acht Jahren bei Juventus als Geschäftsführer der alten Dame zurück. Das Interesse am 61-Jährigen bei anderen Klubs ist gross.

Gemäss “tuttosport” ist der englische Topklub Arsenal ins Rennen um Marotta eingestiegen und bietet diesem angeblich ein Jahressalär von 3,5 Mio. Euro. Die Bemühungen der Londoner könnten allerdings umsonst sein: Angeblich besteht zwischen Inter Mailand und dem Manager schon beinahe eine Einigung.

Marotta sieht seine Zukunft offenbar weiterhin in Italien. Mit ihm als Geschäftsführer hat Juventus zuletzt acht Meistertitel in serie gefeiert.

  psc       4 Oktober, 2018 11:38
CLOSE