4-4-2
Cech-Ersatz News

Arsenal steht vor dem ersten Sommer-Neuzugang

Der FC Arsenal steht vor dem ersten Neuzugang in diesem Sommer. Der deutsche Goalie Markus Schubert könnte kommen.

Der 21-Jährige war bisher Stammgoalie von Dynamo Dresden, hat aber entschieden, den deutschen Zweitligisten in dieser Transferperiode (ablösefrei) zu verlassen. Diverse Klubs haben ihn auf ihrem Zettel. Laut “Independent” befindet sich Arsenal in der Pole Position und könnte eine Verpflichtung demnächst verkünden. Markus Schubert würde bei den Gunners zunächst die Nummer 2-Rolle hinter Bernd Leno einnehmen und den zurückgetretenen Petr Cech ersetzen. Möglich ist allerdings auch, dass er zu Gunsten von regelmässiger Spielpraxis direkt ausgeliehen wird – beispielsweise an einen Verein aus der Championship.

Trotz Vertrag bis 2020 wird bei den Gunners auch der Abgang von Ersatzkeeper David Ospina erwartet, der zuletzt an Napoli ausgeliehen war. Die Londoner könnten also gleich noch einen weiteren Keeper unter Vertrag nehmen.

  psc       13 Juni, 2019 17:52
CLOSE