Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Xhaka nicht unschuldig News

Arsenal patzt bei West Ham

Den 22. Spieltag der Premier League hat sich der FC Arsenal sicherlich anders vorgestellt. Das Team von Trainer Unai Emery muss sich mit 1:0 von West Ham geschlagen geben.

Ein enttäuschender Nachmittag für die Gunners, die die fünfte Saisonniederlage hinnehmen müssen. In der Offensive hat das Team um Granit Xhaka die Chancen nicht genutzt und in der 48. Spielminute hat sich der Nati-Spieler auch noch einen Bock geleistet.

Eine harmlose Flanke konnte Xhaka nicht aus der Gefahrenzone köpfen. Der Ball landete unmittelbar bei West Ham-Spieler Declan Rice, der den Ball in den Winkel zimmerte.

Danach kam Arsenal nicht mehr zurück ins Spiel und wusste sich nicht zu helfen. Stephan Lichtsteiner sass bei der Partie 90 Minuten auf der Bank und kam damit nicht zum Einsatz.

  adk       12 Januar, 2019 15:56
CLOSE