• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ohne Arsenal-Zukunft News

Lazio soll an Mustafi-Verpflichtung arbeiten

Shkodran Mustafi darf den FC Arsenal bei Unterbreitung eines marktgerechten Angebots verlassen. Lazio Rom soll sich der Verpflichtung des Verteidigers angenommen haben.

Mikel Arteta hat entschieden, auch in der kommenden Saison nicht auf Shkodran Mustafi zu setzen. Der iberische Cheftrainer des FC Arsenal vertraut in der Abwehrkette lieber auf Gabriel Magalhaes, David Luiz, Rob Holding oder William Saliba.

Mustafis Vertrag läuft in weniger als einem Jahr aus, so dass die Gunners gut darin beraten wären, noch bis zum 5. Oktober einen Verkauf zu forcieren. Wie “Lazio Press” berichtet, hat Kujtim Mustafi, Vater und Berater von Shkodran, Gespräche mit Lazio Rom bezüglich eines Wechsels seines Filius aufgenommen.

Angeblich befinden sich die Unterredungen bereits auf der Zielgeraden – lediglich letzte Details seien noch zu klären, heisst es. Ob die Gespräche tatsächlich schon so weit gediehen sind, muss aber noch abgewartet werden.

  aoe       28 September, 2020 17:06
CLOSE