• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
18-Jähriger wird ausgeliehen News

ManCity sticht Barça bei afrikanischem Juwel aus

Neues Toptalent für Manchester City und Pep Guardiola: Henry Oware schliesst sich einem Medienbericht zufolge dem amtierenden englischen Meister an. Der gewinnt den Transferpoker unter anderem gegen den FC Barcelona.

Henry Oware gehört wohl schon bald der grossen Familie von Manchester City an. Laut einem Bericht der “Daily Mail” gewinnt Manchester City das Tauziehen um den 18 Jahre alten Ghanaer, der in seiner Heimat als Innenverteidiger eingesetzt wird. Der FC Barcelona, der FC Arsenal, RB Salzburg sowie der OSC Lille signalisieren ebenfalls Interesse.

Oware steht momentan noch beim ghanaischen Erstligisten West Africa Football Academy unter Vertrag. Oware muss nur noch die internationale Freigabe erhalten, bevor sein Wechsel vollzogen werden kann. Die City Football Group wird eine Million Euro Ablöse zahlen.

Es wird davon ausgegangen, dass Oware nach Abwicklung des Transfers zum ManCity-Schwesterklub ESTAC Troyes in die Ligue 1 ausgeliehen wird. Aufgrund der strengen Regularien in der Premier League erhält Oware in England zunächst keine Arbeitserlaubnis.

  aoe       2 April, 2022 13:06
CLOSE