4-4-2
Startelf-Einsatz in der Europa League News

Mesut Özil feiert Comeback bei Arsenal

Mesut Özil darf (endlich) wieder spielen. Arsenal-Coach Unai Emery hat den Spielmacher für die Europa League-Partie gegen Bate Borisov in die Startelf nominiert.

Der 30-jährige Deutsche soll dabei helfen den 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel im Emirates Stadium wettzumachen. Neben Özil stehen mit Stephan Lichtsteiner und Granit Xhaka auch die beiden Arsenal-Schweizer in der Startformation.

Die Aufstellung von Arsenal:

Cech, Lichtsteiner, Mustafi, Koscielny, Monreal, Guendouzi, Xhaka, Mkhitaryan, Özil, Iwobi, Aubameyang

  psc       21 Februar, 2019 17:54
CLOSE